Freiwilligentag 2020 & BASF Mitmacher 2021

Wir zaubern uns drei Hütten

Idee & Ansatz

Seit sechs Jahren hat sich der Maudacher Winterzauber Anfang Dezember als Veranstaltung mit Mischung aus Winterstimmung draußen, Hobby-Künstler mit vielfältigem Angebot und einem bunten Programm drinnen über zwei Tage etabliert. In und um den Julius-Hetterich-Saal in Ludwigshafen-Maudach treffen sich ein gutes Dutzend Aussteller mit unterschiedlichsten Waren und Angeboten. Die Besucher werden ergänzend dazu von einem abwechslungsreichen Programm regionaler Vereine sowie einem leckeren Getränke und Speiseangebot umsorgt.

Für die weitere Entwicklung der Veranstaltung bauen wir drei stimmungsvolle Hütten, die die bisherigen Pavillons und Zelte ablösen und so noch mehr vorweihnachtliche Stimmung schaffen.

Umsetzung Teil 1

Am 19.09.2020 starteten wir im Rahmen des #Freiwilligentag 2020 mit der Umsetzung dieser Idee. Ausgestattet mit reichlich Helfern, Material und Werkzeug belebten wir den Hof des Maudacher Schlosses. Großartiges Wetter, eine schmackhafte Versorgung und prima Stimmung haben ein tolles Ergebnis erzielt. Danke an den SV 1919 Maudach sowie Bäckerei Otto Schall für die Unterstützung vor Ort, ebenso an HORNBACH für die finanzielle Unterstützung und an Ludwigshafen am Rhein. Trotz intensiver Arbeit konnten wir nicht alle Arbeiten fertigstellen und mussten gegen Abend die Bau-Aktion unterbrechen - mit dem Plan recht zeitnah diese fortzuführen.

Leider kommt es manchmal anders als man denkt. Der geplante Termin im November 2020 wurde bereits wieder von Einschränkungen überschattet. Und da klar war, dass ein Einsatz der Hütten im Dezember nicht möglich sein würde, vertagten wir die Fortsetzung auf 2021.

Umsetzung Teil 2

Am 13.08.2021 starteten wir in "Runde 2" mit der Unterstützung eines Teams der BASF im Rahmen des BASF Mitmacher Programms. Mit 8 Helfern der BASF und vielen weiteren Helfern unseres Vereines machten wir uns bei strahlendem Wetter und toller Stimmung an die Fertigstellung der drei Hütten. Mit viel Elan, Werkzeug, weiterem Nachschub aus den Baumärkten (nicht alles gibt es überall) konnten wir die drei Hütten soweit fertig stellen, dass wir diese zur Premiere beim Maudacher Erwachen (Webseite verlinken) vorstellen werden.

Aktion: Gebt den Hütten Namen...

Eigentlich hätten die Hütten 1, 2 und 3 heißen sollen. Aber das finden wir zu langweilig. Daher laden wir Euch ein, Vorschläge für Namen der drei Hütten zu machen. Vielleicht nicht gerade Tick, Trick und Track 😄. Schickt Euren Vorschlag per Mail. Eine kleine Belohnung gibt es natürlich auch für Eure Kreativität.

Bilder aus Runde 1

Herzlichen Dank für die tollen Bilder an Freiwilligentag Metropolregion Rhein Neckar, © mit freundlicher Genehmigung.

Bilder aus Runde 2

Medienresonanz

DIE RHEINPFALZ, 20.9.2020

Blaue Hemden prägten am Samstag das Stadtbild: Sie werkelten, bauten, strichen oder sammelten Müll. Bei der siebten Auflage des großen Freiwilligentags der Metropolregion Rhein-Neckar unterstrichen die rund 1080 Helfer in Ludwigshafen die Bedeutung von ehrenamtlichem Einsatz. Sie machten die Stadt damit ein gutes Stück lebenswerter. Weiterlesen...

MANNHEIMER MORGEN, 21.9.2020

"Wir schaffen was!" Unter diesem Slogan haben sich 4500 Helfer am Samstag in der Metropolregion an die Arbeit gemacht. Beim Freiwilligentag engagierten sich Bürger, Vereine und Unternehmen in 65 Kommunen in über 300 Projekten. Weiterlesen...